Kleine Fluchten - WoMo-Blog

Blog über unsere Wohnmobilaktivitäten, gedacht für Freunde und andere Interessierte.
Warum heisst der Blog kleine Fluchten? Ja klar weil es für uns nebst grösseren Reisen auch immer Wochenendausfüge in eine andere Lebensart, eben kleine Fluchten sind. Es gibt aber noch einen weiteren Grund, warum der Titel für uns so passt. Unsere Freundschaft begann einmal vor langer Zeit im Kino, der Film hiess: Kleine Fluchten...... wen es interessiert, der Film: https://de.wikipedia.org/wiki/Kleine_Fluchten
PS: Wenn im Blog Produkte genannt werden, ist das nicht weil ich Werbung dafür mache und damit etwas verdiene, sondern rein aus eigener Erfahrung und Überzeugung.

Segeltörn

Segeltörn

Was für ein Unterschied zur letzten Nacht, wir haben richtig gut geschlafen!

Heute haben wir unser WoMo stehen gelassen und uns auf ein Segelschiff begeben, dass uns zu verschiedenen Inseln des Maddalena Archipels bringt. Praktisch die gesamte Inselgruppe ist seit 1994 ein Nationalpark, es hat zwar auf der Insel auch noch Dörfer aber weite Teile der Inseln stehen unter Schutz.

Gegen 11:00 ging es los auf einem recht kleinen Segelboot, das in den Wellen ganz schön schaukelte.

“Unser” Boot, die S.y.Mephisto

P1040638

Zuerst ging es zur Insel Budelli, den rosa Strand besichtigen, er schimmerte zwar nicht rosa war aber vom Boot her trotzdem schön anzusehen. Das Betreten ist verboten, weil anscheinend zuviele blöde Touristen Sand mitgenommen haben und auch sonst die Natur zerstörten.

P1040615

Anschliessend ging es ein Stück weiter an eine wunderschöne Bucht wo es einen Schwimmhalt gab.

P1040629

Nach einem schmackhaften Mittagessen segelten wir zur Insel Spargi für einen weiteren Schwimmhalt an einem schönen Sandstrand, die Farben des Wassers sind wirklich fantastisch, wenn man es nicht mit eigenen Augen sehen würde, kämen einem die Fotos nachgebessert vor.

P1040665P1040671

Nach 17:00 waren wir wieder in Palau zurück von einem tollen Ausflug. Mit dem Wetter hatten wir auch Glück, den ganzen Tag über zwar ein paar Wolken aber schön warm, erst gegen Abend gab es einen kühlen Wind.

Campingplatz Baia Saraceno
1. Tag auf Sardinien

Ähnliche Beiträge

 

Kommentare

Derzeit gibt es keine Kommentare. Schreibe den ersten Kommentar!
Gäste
Donnerstag, 18. Juli 2019

Sicherheitscode (Captcha)

Warte kurz, während wir den Kalender laden