2 sehr schöne Touren im Tessin. Bei Beiden lassen sich einige Höhenmeter mit der Seilbahn überwinden. Nebst genussvollen Singletrails überzeugt auch die grandiose Aussicht.

Vom Monte Tamaro nach Agno

Eine sehr schöne Tour die gemütlich mit der Bergbahn beginnt und dann schnell anstrengend wird, die rund 400 Hm müssen auf einer steilen Schotterstrasse erkämpft werden. Anschliessend folgt eine technisch anspruchsvolle Passage, bevor die schönen Trails im Sinkflug nach Agno beginnen.

Download der GPS-Route: Monte Tamaro.zip

tamaro 03  tamaro 04 
tamaro 05 tamaro 06 tamaro 07
tamaro 07a tamaro 08 tamaro 08a
tamaro 09 tamaro 10 tamaro 11

 

 

Monte Lema

Die Tour beginnt in Ponte Tresa wohin wir auch am Schluss wieder gelangen. Zuerst gibt es eine gemächliche Auffahrt nach Migleglia. Von da geht es mit der Bahn auf den Monte Lema.

Die erste Abfahrt führt zurück nach Migleliga und dann nochmals hoch auf dem Monte Lema, die zweite Abfahrt führt über verwilderte Trails zurück nach Ponte Tresa. Die Schlussabfahrt ab dem Monte Mondini lässt keine Wünsche an einen schnellen flowigen Trail offen. 

lema 01  lema 02 
lema 03 lema 04 lema 05
lema 06 lema 07 GPS-Tracks zum Download: Monte Lema.zip